Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ribnitz-Damgarten Berliner wollen Alte Schule kaufen
Vorpommern Ribnitz-Damgarten Berliner wollen Alte Schule kaufen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:55 02.04.2015
Die Alte Schule in Saal steht schon lange leer. Vor Jahren hatte die Gemeinde das Gelände verkauft. Passiert ist aber nichts.
Die Alte Schule in Saal steht schon lange leer. Vor Jahren hatte die Gemeinde das Gelände verkauft. Passiert ist aber nichts. Quelle: Marco Schwarz
Anzeige
Saal

In der Gemeindevertretersitzung in Saal am Dienstagabend stellten sich drei Berliner vor, die sich für die Alte Schule interessieren. Sie stünden bereits mit dem Eigentümer in Kontakt und würden derzeit ein Konzept zur Nutzung erarbeiten. Die Berliner planen ein Gästehaus, Blockhütten sowie eine Gaststätte. Vor allem Familien wollen sie mit dem Feriendomizil ansprechen.

Nach Ansicht der Berliner ist der Gebäudekomplex schon so verfallen, dass sich eine Sanierung nicht mehr lohnt. Die Schäden seien zu massiv. Stattdessen wollen sie das Gebäude abreißen und komplett neu bauen.

„Damit hätten wir kein Problem“, erklärte Wolfgang Pierson. „Die Alte Schule steht nicht unter Denkmalschutz.“ Und auch sonst stehe die Gemeinde den Plänen offen gegenüber. „Es wäre schön, wenn dort endlich etwas passiert“, sagte der Bürgermeister. 



Anika Hoepken