Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ribnitz-Damgarten Bernsteinstadt hofft auf EU-Fördergelder
Vorpommern Ribnitz-Damgarten Bernsteinstadt hofft auf EU-Fördergelder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:09 08.09.2015
Zu den Vorhaben, die mit Hilfe von EU-Fördermitteln umgesetzt werden sollen, gehört die Sanierung der Orgel in der Ribnitzer Klosterkirche.
Zu den Vorhaben, die mit Hilfe von EU-Fördermitteln umgesetzt werden sollen, gehört die Sanierung der Orgel in der Ribnitzer Klosterkirche. Quelle: Edwin Sternkiker
Anzeige
Ribnitz-Damgarten

Über acht Millionen Euro soll durch das Leader-Förder-Programm der EU bis 2020 in die Region Nordvorpommern fließen. Ribnitz-Damgarten möchte sich ein großes Stück von diesem Kuchen abschneiden und geht mit sieben Projekten an den Start, erläuterte Heiko Werth vom Stadtbauamt.

„Wir sind relativ gut platziert. Die effektiven Fördersätze liegen zwischen 68 und 75 Prozent und sind damit noch günstiger als in der letzten Förderperiode“, sagte Werth.

Die Gesamtinvestition bei den sieben Vorhaben liegt bei rund einer Millionen Euro. Der Eigenanteil der Stadt beträgt - vorausgesetzt alle Projekte würden genehmigt werden - 76 000 Euro , erläuterte Werth weiter.



Edwin Sternkiker

Ahrenshoop/ Königstein - Von Ahrenshoop nach Königstein
07.09.2015
07.09.2015