Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ribnitz-Damgarten Bienen und Honig gestohlen
Vorpommern Ribnitz-Damgarten Bienen und Honig gestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
14:13 18.02.2019
Zehn Rahmen mit Waben und Bienen wurden in Alt Guthendorf gestohlen. Quelle: Cosima Kuenzel
Anzeige
Marlow

In Alt Guthendorf, einem Ortsteil von Marlow (Vorpommern-Rügen) sind nach Angaben der Polizei mehrere Bienenvölker gestohlen worden. Der Besitzer der Bienen hatte sich am Freitag bei der Polizei gemeldet, und den Bienen-Diebstahl angezeigt. Nach aktuellem Stand der Ermittlungen seien in den zwei Wochen zuvor mindestens zwei Bienenvölker von einem Grundstück an der Straße Am Park gestohlen worden. Dabei öffneten der oder die unbekannten Täter offenbar Kisten, die sich neben einem Kuhstall befanden, und entfernten zehn Rahmen, an denen Waben und Bienen befestigt sind.

Insgesamt fehlen nach Angaben der Polizei 10000 Bienen und Honig im Wert von 300 Euro. Der Gesamtschaden wird auf mehr als 500 Euro geschätzt

Zeugen, die Personen beim Diebstahl beobachtet haben oder Angaben zum Verbleib der Bienenvölker machen können, wenden sich bitte an die Polizei in Ribnitz-Damgarten (03821/8750), jede andere Polizeidienststelle oder die Internetwache unter www.polizei.mvnet.de.

Robert Niemeyer

Ribnitz-Damgarten Ribnitz-Damgarten/Petersdorf - Schwerer Unfall mit Verletzten

Bei Petersdorf südlich von Ribnitz-Damgarten landete ein Auto im Straßengraben. Zwei Menschen wurden schwer verletzt.

18.02.2019

Fasching in Bad Sülze: Harry Potter, Alice, Gandalf und Gäste sahen grün.

17.02.2019

Fastnachtstonnenabschlagen in Born: Klockenhäger schlugen gleich dreimal zu.

17.02.2019