Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ribnitz-Damgarten Darum kippt das Verwaltungsgericht die Fremdenverkehrsabgabe in Born
Vorpommern Ribnitz-Damgarten

Born: Darum kippt Verwaltungsgericht die Fremdenverkehrsabgabe

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:33 22.04.2021
Im Amt Darß/Fischland hat es im Zusammenhang mit Klagen gegen Bescheide zur Zahlung einer Fremdenverkehrsabgabe in Born einen „Kommunikationsengpass“ gegeben.
Im Amt Darß/Fischland hat es im Zusammenhang mit Klagen gegen Bescheide zur Zahlung einer Fremdenverkehrsabgabe in Born einen „Kommunikationsengpass“ gegeben. Quelle: Timo Richter
Born

Das Verwaltungsgericht in Greifswald hat die umstrittene Satzung zur Erhebung einer Fremdenverkehrsabgabe gekippt. Sollte gegen das Urteil keine Beruf...