Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ribnitz-Damgarten Bürgermeisterin will Wohnblock aufmöbeln
Vorpommern Ribnitz-Damgarten Bürgermeisterin will Wohnblock aufmöbeln
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:22 13.06.2014
Die untere Etage des Wohnblocks in Schlemmin soll behindertengerecht ausgebaut werden. Quelle: Anika Hoepken
Anzeige
Schlemmin

Nur knapp wurde Schlemmins Bürgermeisterin Christel Kranz (Wählergruppe „Pro und Kontra“) wiedergewählt. 56,43 Prozent der Wähler sprachen sich für sie aus.

In der neuen Wahlperiode hat die 67-Jährige, die bereits seit 1994 Bürgermeisterin ist, viel vor. So will sie unter anderem die untere Etage des Wohnblocks barrierefrei gestalten. Die Attraktivität des Blocks mit 21 Wohnungen soll durch den Bau von Balkonen gesteigert werden.

Anzeige

Für die Kinder soll ein Sport- und Abenteuerspielplatz gebaut werden. „Dass so ein Spielplatz nicht billig wird, ist mir klar. Aber wir müssen unbedingt etwas für die Kinder in der Gemeinde tun“, sagt Christel Kranz.



Anika Hoepken