Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ribnitz-Damgarten Coronavirus: Schwerer Start für „Bernsteinreiter-Ponyland“ in Barth
Vorpommern Ribnitz-Damgarten

Coronavirus: Schwerer Start für „Bernsteinreiter-Ponyland“ in Barth

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:00 20.03.2020
Eigentlich sollten am 27. März die ersten Gäste ins „Ponyland Bernsteinreiter“ kommen. Quelle: Anika Wenning
Barth/Hirschburg

Am 27. März sollten die ersten Urlaubsgäste im „Bernsteinreiter-Ponyland“ in Barth anreisen. Doch daraus wird nichts. „Sie erleben mich gerade sprac...

Das Hauptgebäude des Ostseehotels in Wustrow brannte im vergangenen Sommer bis auf die Grundmauern nieder. Inzwischen hat der Wiederaufbau begonnen. Dieser gestaltet sich schwieriger als erwartet.

20.03.2020

Zum 1. März haben Jens Lehmann und seine Frau Steffi das Galerie Café in Barth übernommen. Anfangs lief alles super, doch dann kam die Corona-Krise.

20.03.2020

Die Verwaltungen in der Region Ribnitz-Damgarten wollen den Gewerbetreibenden in der Corona-Krise helfen. Unter anderem können Gewerbesteuervorauszahlungen gestundet werden. Barth setzt außerdem die Fremdenverkehrsabgabe aus. Das Ribnitzer Rathaus koordiniert private Hilfsangebote.

19.03.2020