Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ribnitz-Damgarten Darßer Haustüren als Kulturerbe?
Vorpommern Ribnitz-Damgarten Darßer Haustüren als Kulturerbe?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:41 14.08.2017
Verleger Thomas Helms (l.) vom gleichnamigen Verlag in Schwerin mit der Erstausgabe „Das kleine Buch der Darßer Haustüren“ und Autor René Roloff mit der vierten überarbeiteten und erweiterten Auflage.
Verleger Thomas Helms (l.) vom gleichnamigen Verlag in Schwerin mit der Erstausgabe „Das kleine Buch der Darßer Haustüren“ und Autor René Roloff mit der vierten überarbeiteten und erweiterten Auflage. Quelle: Elke Erdmann
Anzeige
Prerow

Das Kultusministerium hat angeregt, dass sich Gemeinde Prerow um einen weiteren Eintrag für das Verzeichnis des Immateriellen Kulturerbes bemüht. „Es wäre sehr verdienstvoll, wenn sich Ihre Gemeinde dazu entschließen könnte, sich mit einer weiteren Tradition um die Aufnahme zu bewerben“, heißt es in einem Brief vom Ministerium an Prerows Bürgermeister René Roloff. Dabei hat das Ministerium zum einen die Zeesboote, zum anderen die Darßer Haustüren im Blick. Das Ministerium schlägt die Leiterin des Darß-Museums Antje Hückstädt als Initiatorin vor, die bereits erfolgreich für das Tonnenabschlagen agierte. Im Frühjahr war das Tonnenabschlagen auf Initiative der Prerower in das bundesweite Verzeichnis der Immateriellen Kulturerbe aufgenommen worden.

Visitenkarten des Hauses

„Die Fenster sind die Augen des Hauses, die Türen die Visitenkarten“, sagen die Denkmalpfleger. Davon erzählt auch das „Kleine Buch der Darßer Haustüren“ im Westentaschenformat. Frank Braun, Architekt, Dr. Ing. und Professor für Historische Baukonstruktionen, Baugeschichte und Denkmalpflege an der Hochschule Wismar, und René Roloff, Kunsttischlermeister in Prerow und Dozent am Fortbildungszentrum für Handwerk und Denkmalpflege in Görlitz, veröffentlichten es im Jahr 2000 im Thomas Helms Verlag. Binnen kurzer Zeit war bereits die erste Auflage von 3000 Exemplaren vergriffen. Das beweist das Interesse der Menschen am historischen Handwerk. Es folgten zwei Auflagen.

Die vierte überarbeitete und erweiterte Auflage stellte René Roloff jetzt im Kulturkaten „Kiek In“ vor.

Verleger Thomas Helms, Einzelkämpfer seines Verlages in Schwerin, war mit Ehefrau Professorin Dr. Ing. Sabine Bock angereist. Sie nutzte die Gelegenheit, um im Schnelldurchlauf 15 Bücher zu präsentieren. „,Das kleine Buch der Darßer Haustüren‘ ist 9000 Mal verkauft“, sagte sie. „Es ist der Bestseller des Verlages, in dem in 23 Jahren insgesamt 317 Bücher entstanden sind.“

95 Standorte

Die ersten Auflagen erschienen in hellblauem Cover, die Neuauflage in dunklem Flaschengrün. Beide schmückt die einflügelige Tür von 1931 mit der aufgehenden Sonne, einem großen Tulpenstrauß in gekehlter Schale, Ranke und Mittelblüte. Sie befindet sich im Gebäude der Kurverwaltung und ist Dreh- und Angelpunkt für die Renaissance der Darßer Türen, die mit dem Prerower Bürgermeister Heinrich Bierbaum einher ging.

Was ist die Besonderheit? Was unterscheidet sie von Haustüren in anderen Regionen? Haben die Ornamente an den Türen eine Bedeutung?

Das handliche Buch beantwortet viele dieser Fragen und vermittelt ein bisschen Architektur- und Wirtschaftsgeschichte, ist reich bebildert und mit Zeichnungen erklärt. Im Nachsatz befindet sich ein Ortsplan mit 95 Standorten ausgewählter Haustüren, die zum Erkunden einladen. René Roloff erzählte interessante Episoden von wieder aufgetauchten Türen. „Vielleicht halten Sie die Augen auf“, sagte er zum Publikum. „Wir vermissen noch einige schöne Türen.“

Im Jahr 2000 veröffentlicht

Frank Braun, Architekt, Dr. Ing. und Professor für Historische Baukonstruktionen, Baugeschichte und Denkmalpflege an der Hochschule Wismar und René Roloff, Kunsttischlermeister in Prerow und Dozent am Fortbildungszentrum für Handwerk und Denkmalpflege in Görlitz, haben „Das kleine Buch der Darßer Haustüren“ im Thomas Helms Verlag im Jahr 2000 veröffentlicht (Preis 8,90 Euro).

ISBN 978-3-944033-13-6.

Elke Erdmann

Mehr zum Thema

Das aktuelle Kalenderblatt für den 10. August 2017

09.08.2017

Das aktuelle Kalenderblatt für den 12. August 2017

11.08.2017

Das aktuelle Kalenderblatt für den 13. August 2017

12.08.2017