Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ribnitz-Damgarten Dierhäger Kinder reisen in die Bücherwelt
Vorpommern Ribnitz-Damgarten Dierhäger Kinder reisen in die Bücherwelt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:14 29.04.2019
Viertklässler der Grundschule in Dierhagen haben anlässlich des Welttages des Buches am Donnerstag die Bibliothek in Wustrow besucht. Dort erlebten sie eine Buchpräsentation und konnten in den Regalen stöbern. Im Anschluss ging es zu einer weiteren Buchvorstellung in die Bücherstube Wustrow. Quelle: Timo Richter
Anzeige
Wustrow

 In der Grundschule „Schwalbennest“ in Dierhagen steht das Lesen hoch im Kurs. Viertklässler der Dorfschule haben anlässlich des gerade erst zurückliegenden Welttages des Buches eine Reise zu den Geschichten zwischen Buchdeckeln unternommen.

Erstes Ziel war die Bibliothek im Fischlandhaus in Wustrow. Dort machten die Kinder Bekanntschaft mit den Hauptfiguren der Werke von Annette Glaschik. Die Bornerin steht hinter dem Musiktheater Meereswunder. Im Anschluss an die musikalische Buchvorstellung konnten die Kinder in den Regalen der Bibliothek stöbern.

Danach ging es in die Bücherstube Wustrow. Dort lernten die 15 Kinder ein weiteres Buch kennen. Seit vielen Jahren unternehmen die jeweiligen Viertklässler anlässlich des Thementages einen Ausflug nach Wustrow, sagte Schulleiterin Silke Bretzke.

Timo Richter

Der Namensgeber des Max-Hünten-Hauses hat nun seinen Platz in dem Zingster Zentrum für Fotografie erhalten – in Form einer Bronzetafel.

29.04.2019

Mehr Liegeplatz-Boxen gibt es infolge der Hafensanierung in Wustrow. Das millionenschwere Projekt soll bis Ende Juni vollendet sein – und bot Zutat für die Gerüchteküche auf dem Fischland.

29.04.2019

Ein 19-Jähriger hat in Ribnitz-Damgarten einen leichten Auffahrunfall verursacht. Der Alkoholtest ergab 0,68 Promille. Der junge Mann ist Fahranfänger.

29.04.2019