Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ribnitz-Damgarten Dritte Ampel in Altheide geplant: Wird das Tor zum Fischland zur Staufalle?
Vorpommern Ribnitz-Damgarten

Dritte Ampel in Altheide: Wird das Tor zum Fischland zur Staufalle?

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 14.06.2021
Der Waldabschnitt zwischen der jetzt geplanten Querung der B 105 und dem Ortsrand von Altheide gehört zum FFH-Gebiet „Wald bei Altheide mit Körkwitzer Bach“. Eingriffe in diesen Bereich würden EU-Recht berühren.
Der Waldabschnitt zwischen der jetzt geplanten Querung der B 105 und dem Ortsrand von Altheide gehört zum FFH-Gebiet „Wald bei Altheide mit Körkwitzer Bach“. Eingriffe in diesen Bereich würden EU-Recht berühren. Quelle: Edwin Sternkiker
Ribnitz-Damgarten/Altheide

Mit dem Bau eines Radweges nördlich der B 105 zwischen Gelbensande und Altheide soll eine weitere Lücke im Radwegenetz Mecklenburg-Vorpommerns geschlo...