Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ribnitz-Damgarten Eine Million Defizit - Stadtfinanzen werden saniert
Vorpommern Ribnitz-Damgarten Eine Million Defizit - Stadtfinanzen werden saniert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:03 11.03.2015
Das Rathaus in Marlow wird derzeit an einem Haushaltskonsolidierungskonzept gearbeitet.
Das Rathaus in Marlow wird derzeit an einem Haushaltskonsolidierungskonzept gearbeitet. Quelle: Peter Schlag
Anzeige
Marlow

Bis 2020 will die Stadt Marlow (Vorpommern-Rügen) einen ausgeglichenen Haushalt haben. Derzeit klafft in den städtischen Finanzen ein Loch von rund einer Million Euro. Bei der Haushaltskonsolidierung steht das Erhöhen von Einnahmen und das Senken von Ausgaben im Mittelpunkt. Gleichzeitig soll Marlow laut Bürgermeister Norbert Schöler (CDU) als attraktiver Wohn- und Arbeitsort erhalten bleiben. Schöler spricht von einem „Spagat, den Verwaltung und Stadtvertretung bewältigen müssen“.

Die Stadt Marlow hat 26 Ortsteile, hier leben insgesamt 4900 Menschen.



Peter Schlag