Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ribnitz-Damgarten Einwohner befürchten Blechlawine
Vorpommern Ribnitz-Damgarten Einwohner befürchten Blechlawine
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:31 23.10.2015
Tiefe Furchen am Straßenrand: Der Durchgangsverkehr hat in Saatel bereits Spuren hinterlassen.
Tiefe Furchen am Straßenrand: Der Durchgangsverkehr hat in Saatel bereits Spuren hinterlassen. Quelle: Detlef Lübcke
Anzeige
Löbnitz-Saatel

In Redebas südlich von Barth (Kreis Vorpommern-Rügen) wird ab Montag die B 105 voll gesperrt. Die Asphaltdecke muss erneuert werden. Bis zum 30. Oktober soll die Vollsperrung andauern.

Im benachbarten Saatel befürchten Einwohner, dass Autofahrer die Dorfstraße als Umleitung nutzen. Die Straßenränder in dem Löbnitzer Ortsteil sind bereits kaputt.



Detlef Lübcke