Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ribnitz-Damgarten Filmteam bringt „Breege“ nach Dierhagen
Vorpommern Ribnitz-Damgarten Filmteam bringt „Breege“ nach Dierhagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:59 28.08.2019
In dieser Woche haben die Aufnahmen für die Folgen fünf und sechs der Reihe "Ella Schön" begonnen. Gedreht wird derzeit in Hafen von Dierhagen. Quelle: Timo Richter
Anzeige
Dierhagen

Mit dem Fahrgastschiff „Breege“ ist das Aufnahmeteam für die Folgen fünf und sechs der Reihe „Ella Schön“ in Dierhagen eingelaufen – im übertragenen Sinne gesehen. Das Schiff wurde eigens für die Dreharbeiten von Rügen geholt und umgebaut. Noch bis Ende kommender Woche erfolgen Dreharbeiten im Dierhäger Hafen und dem dortigen Segelverein. Weitere Szenen werden unter anderem in Wustrow, Ahrenshoop und Prerow gedreht. Produzentin Sybille Illner freute sich, wieder auf der Halbinsel arbeiten zu können. „Die Leute hier sind so entspannt und uns wohlgesonnen.“ So bereite die Arbeit richtig Freude. Derzeit sei es zwar ein bisschen warm, aber es sei gut. Die Produktionsfirma Dreamtool erstellt die Folgen im Auftrag des Zweiten Deutschen Fernsehens (ZDF). In den Hauptrollen sind Annette Frier und Julia Richter zu sehen.

Von Timo Richter

Auf Höhe des Barther Flughafens fuhr am Mittwochvormittag ein Transporter auf einen Pkw auf. Unter den Verletzten sind zwei Kinder (1 und 5 Jahre).

28.08.2019

Die Rückübertragung der Rechnungsprüfung vom Amt in die Kommune soll erst nach Vermittlung mit dem Amt erfolgen.

28.08.2019

Gewitter und Starkregen erschwerten den Feuerwehreinsatz auf dem Ribnitzer See am Dienstagabend. Ein Segelboot musste geborgen werden.

28.08.2019