Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ribnitz-Damgarten Frau kämpft um ihre Rente
Vorpommern Ribnitz-Damgarten Frau kämpft um ihre Rente
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:51 14.02.2014
Nach einem Unfall ist Angelika Wulf (54) aus Ribnitz-Damgarten (Vorpommern-Rügen) arbeitsunfähig. Ihre Versicherung erkennt das aber bislang nicht an. Quelle: Steffen Thimm
Anzeige
Ribnitz-Damgarten

Angelika Wulf (54) leidet an mehreren Erkrankungen und hat schwere Schicksalsschläge hinter sich. So erlitt sie sie 2007 einen Arbeitsunfall, 2010 starb ihr Mann. Sie kann nicht mehr arbeiten, bescheinigen ihr einige Ärzte in Ribnitz-Damgarten. Seit 2008 kämpft sie nun darum, von der Deutschen Rentenversicherung Nord (DRV) als arbeitsunfähig eingestuft zu werden. Bislang jedoch ohne Erfolg. Mittlerweile beschäftigt sich das Sozialgericht in Stralsund mit dem Fall.

Anzeige


OZ