Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ribnitz-Damgarten Frauen sammeln Strandgut für Schmuckpräsentation in Born
Vorpommern Ribnitz-Damgarten Frauen sammeln Strandgut für Schmuckpräsentation in Born
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:24 09.07.2019
Antje Grabow (vorn) und Stefanie Lormis haben einen Ast vom Strand geborgen, den sie für die Schmuckpräsentation verwenden wollen. Quelle: Timo Richter
Ahrenshoop

Einen außergewöhnlichen Fund haben am Dienstag Antje Grabow (vorn) und Stefanie Lormis am Strand von Ahrenshoop gemacht. In Höhe der Klinik stießen die Rostockerinnen auf einen Ast mit unzähligen weiteren Ast-Ansätzen. Mit aller Kraft schleppten die beiden Frauen den Fund zum Auto. Die Rinde soll entfernt werden, dann wird der Ast für die Präsentation von handgemachtem Schmuck in dem kleinen Atelier „Ich und du – unbedingt Meer“ in Born verwendet. Ein Atelier in Rostock haben sie zugunsten des neuen Domizils in Born aufgegeben. Die Arbeit bezeichnen sie als Hobby. Foto: Timo Richter

Timo Richter

Der Parlamentarische Staatssekretär für Vorpommern traf Mitglieder des Barther Heimatvereins und lobte die ehrenamtliche Arbeit in der Stadt. Die OZ sprach mit ihm über Themen, die die Region bewegen.

09.07.2019

Nachdem das Elternhaus abgebrannt war, ließ Günter Stechow die Arbeit in der Feuerwehr nicht mehr los.

09.07.2019

Zwei Stunden lang war der Strom am Dienstagmorgen in Ribnitz aufgrund eines beschädigten Kabels ausgefallen.

09.07.2019