Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ribnitz-Damgarten Gebäude am Hafen soll zwangsgeräumt werden
Vorpommern Ribnitz-Damgarten Gebäude am Hafen soll zwangsgeräumt werden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:42 28.04.2015
Ijaz Ahmad vor dem Gebäude am Damgartener Hafen, das abgerissen werden soll. Er hat hier ein Lederwarengeschäft.
Ijaz Ahmad vor dem Gebäude am Damgartener Hafen, das abgerissen werden soll. Er hat hier ein Lederwarengeschäft.
Anzeige
Ribnitz-Damgarten

Eigentlich sollten bis auf den Speicher alle Gebäude am Hafen Damgarten (Vorpommern-Rügen) bereits abgerissen sein. Doch derzeit hakt es. Der Grund: Einer der Mieter ist mit seinem Lederwarengeschäft noch nicht ausgezogen. Ihm war fristgemäß zum 31. Dezember 2014 gekündigt worden durch die Gebäudewirtschaft GmbH. Sie verwaltet die Objekte im Auftrag der Stadt.

Seitens des Wohnungsunternehmens wurde in der vorigen Woche eine Räumungsklage eingereicht. Bereits nach drei Tagen sei das Urteil verkündet und der Klage stattgegeben worden, sagte Ullrich Balke am Montag gegenüber der OZ. „Damit haben wir ein vollstreckbares Urteil vorliegen“, so der Geschäftsführer der Gebäudewirtschaft GmbH. 



Edwin Sternkiker