Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ribnitz-Damgarten Hochwasserschutz wird ausgebaut
Vorpommern Ribnitz-Damgarten Hochwasserschutz wird ausgebaut
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:42 29.01.2015
Beim Sturmfluthochwasser am 5. November 1995 schwappten die Wellen über die Kaikante der Barther Schiffswerft. Quelle: Volker Stephan
Anzeige
Barth

Der Schutz vor Hochwasser in Barth (Vorpommern-Rügen) soll mit Mauern und Spundwänden verstärkt werden. Nach dem Bau einer Mole vor zwei Jahren plant das Staatliche Amt für Landwirtschaft und Umwelt weitere Schutzmaßnahmen für die Boddenstadt.

Die Pläne waren bis zum Sommer 2014 öffentlich ausgelegt. Nun bewertet das Landesamt für Umwelt, Naturschutz und Geologie die Hinweise und Einwände.

Anzeige

„Nicht mit allen Anliegern gibt es ein Einvernehmen über den Trassenverlauf“, sagte Projektleiter Norbert Krügel. Er rechne nicht vor 2018 mit dem Beginn der Bauarbeiten.

 

Bauamtsleiter Manfred Kubitz nannte am Mittwoch eine Summe von 25,5 Millionen Euro für das gesamte Projekt.



Detlef Lübcke