Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ribnitz-Damgarten Hotel setzt auf alte pommersche Rezepte
Vorpommern Ribnitz-Damgarten Hotel setzt auf alte pommersche Rezepte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:25 15.11.2014
Kartoffeln auf Hirtenart. Früher ist Hirten die Mahlzeit auf die Weide gebracht worden. Das Heu sollte das Essen dabei warm halten.
Kartoffeln auf Hirtenart. Früher ist Hirten die Mahlzeit auf die Weide gebracht worden. Das Heu sollte das Essen dabei warm halten. Quelle: Detlef Lübcke
Anzeige
Barth

Das Hotel „Speicher“ in Barth (Vorpommern-Rügen) setzt jetzt auf alte pommersche Rezepte. Es will damit Tradition und Ursprünglichkeit bewahren. Alte Rezepte werden zu neuem Leben erweckt. Um dem Gast zu erklären, was es mit den interessanten Speisen auf sich hat, werden sie mit Geschichten garniert und serviert.

Die pommersche Küche sei nicht nur durch die traditionellen Produkte der regionalen Landwirtschaft geprägt. „Die Produkte werden saisonal geerntet und eingesetzt“, erläutert Hoteldirektorin Heike Sommer.

Über ein Gewinnspiel hat das Speicherhotel viele Rezeptvorschläge erhalten. Küchenchef Christian Oehlkers passt die Rezepte den heutigen Ernährungsgewohnheiten an. Dadurch sollen sie zur Feinschmecker-Küche des Hotels passen.



Detlef Lübcke

14.11.2014
14.11.2014