Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ribnitz-Damgarten Junge Parlamentarier treffen die Kanzlerin
Vorpommern Ribnitz-Damgarten Junge Parlamentarier treffen die Kanzlerin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:12 13.03.2015
Angela Merkel besuchte das Kinderparlament in Bad Sülze. Zum Abschluss gab es ein Erinnerungsfoto.
Angela Merkel besuchte das Kinderparlament in Bad Sülze. Zum Abschluss gab es ein Erinnerungsfoto. Quelle: Anika Hopeken
Anzeige
Bad Sülze

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) stattete am Donnerstag dem Kinderparlament in Bad Sülze (Vorpommern-Rügen) einen Besuch ab. Die 15 Mädchen und Jungen stellten ihre Arbeit vor. Nach einem Rundgang durch die Stadt hatten die Kinder den Stadtvertretern Verbesserungsvorschläge gemacht und eigene Ideen eingebracht. So schlugen sie vor, die Kastanienallee, an der sowohl Schule als auch Median-Klinik liegen, auszubessern und die Parkplatzsituation zu verbessern. Denn die parkenden Autos würden die Sicht verschlechtern. Ihre Vorschläge präsentierten sie nun auch der Bundeskanzlerin.

„Ich war schon häufig in Schulen zu Gast“, erklärte Angela Merkel. „Aber bei einem Kinderparlament bin ich zum ersten Mal.“  

Im Anschluss löcherten die Kinder die Bundeskanzlerin mit vielen Fragen. So wollte Annamay unter anderem wissen, ob Angela Merkel mit dem amerikanischen Präsidenten Englisch spricht. „Oder haben Sie einen Übersetzer dabei?“, fragte die Neunjährige. „Ich spreche Englisch. Aber wenn ganz wichtige oder komplizierte Dinge besprochen werden, habe ich auch einen Dolmetscher dabei“, erklärte Angela Merkel.



Anika Hoepken

12.03.2015
12.03.2015