Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ribnitz-Damgarten Kerth (SPD) lässt die Korken knallen
Vorpommern Ribnitz-Damgarten Kerth (SPD) lässt die Korken knallen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:34 15.09.2014
Eine riesige Flasche Sekt auf den Wahlsieg: Stefan Kerth (l.) feiert mit Familie, Freunden und Sympathisanten auf der MS „Granitz“ im Barther Hafen.
Eine riesige Flasche Sekt auf den Wahlsieg: Stefan Kerth (l.) feiert mit Familie, Freunden und Sympathisanten auf der MS „Granitz“ im Barther Hafen. Quelle: Detlef Lübcke
Anzeige
Barth

Die Bürgermeisterwahl in Barth (Vorpommern-Rügen) hat Dr. Stefan Kerth (41/SPD) ganz klar gewonnen. Der amtierende Bürgermeister erreichte am Sonntag 2702 Stimmen. Das sind 75,3 Prozent.

Auf seinen Herausforderer Dr. Gerd Albrecht (51, CDU) entfielen 888 Stimmen. Das sind 24,7 Prozent.

3632 Bartherinnen und Barther haben ihr Wahlrecht wahrgenommen. Das entspricht einer Wahlbeteiligung von 48,4 Prozent. Gewählt werden konnte ab 16 Jahren.

Stefan Kerth feierte seinen Wahlsieg mit Familie, Freunden und Sympathisanten auf dem Motorschiff „Granitz“, der schwimmenden Bar im Barther Hafen. Sie empfingen ihn mit Sonnenblumen und einer großen Flasche Sekt. „Ich freue mich sehr über dieses eindeutige Ergebnis und weiß um die Verantwortung“, sagte er.

Kerth ist für weitere acht Jahre als hauptamtlicher Bürgermeister gewählt worden.



Detlef Lübcke