Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ribnitz-Damgarten Kerth oder Albrecht - wer wird neuer Bürgermeister?
Vorpommern Ribnitz-Damgarten Kerth oder Albrecht - wer wird neuer Bürgermeister?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:48 13.09.2014
Wer wird neuer Bürgermeister im Barther Rathaus?
Wer wird neuer Bürgermeister im Barther Rathaus? Quelle: Detlef Lübcke
Anzeige
Barth

In Barth (Vorpommern-Rügen) haben am Sonntag 7502 Bürger die Möglichkeit, einen neuen Bürgermeister für die Vinetastadt zu wählen. Gewählt werden kann ab 16 Jahren. Für den hauptamtlichen Bürgermeisterposten bewerben sich Amtsinhaber Dr. Stefan Kerth (41/SPD) und der Leiter des Vineta-Museums, Dr. Gerd Albrecht (51/CDU).

Wahlleiter Bernd Weidenmüller rechnet damit, dass die Stimmen bis 19 Uhr ausgezählt sind und dann bereits das vorläufige Wahlergebnis vorliegen könnte.

Wer noch am Wahlabend erfahren möchte, wie die Bartherinnen und Barther entschieden haben, kann sich auf der Internetseite der Stadt informieren. Auch in der Online-Ausgabe der OSTSEE-ZEITUNG ist das vorläufige Wahlergebnis am Sonntagabend bereits zu erfahren.

Bernd Weidenmüller wünscht sich eine Wahlbeteiligung „von möglichst über 50 Prozent“, wie er am Freitag äußerte. Bei der Europa- und Kommunalwahl im Mai lag sie in Barth bei 40,6 Prozent.

Bei der Bürgermeisterwahl im Januar 2007 gab es noch fünf Bewerber. Da die Anzahl der Stimmen für niemanden auf Anhieb ausreichte, musste letztlich eine Stichwahl entscheiden. Hier konnte sich Dr. Stefan Kerth gegen Andreas Kuhn (CDU) durchsetzen.



Detlef Lübcke

12.09.2014
12.09.2014
Ribnitz-Damgarten/Trinwillershagen - Fußball: PSV Ribnitz-Damgarten peilt ersten Saisonsieg an
12.09.2014