Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ribnitz-Damgarten Kerths Handy piept jetzt unentwegt
Vorpommern Ribnitz-Damgarten Kerths Handy piept jetzt unentwegt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:30 16.09.2014
Glückwünsche für Stefan Kerth (41/SPD) zur Wiederwahl als Barther Bürgermeister.
Glückwünsche für Stefan Kerth (41/SPD) zur Wiederwahl als Barther Bürgermeister. Quelle: Detlef Lübcke
Anzeige
Barth

Zahlreiche Gratulationen erreichten am Montag in Barth (Vorpommern-Rügen) den alten und neuen Bürgermeister Stefan Kerth (41/SPD) per SMS zu seinem Wahlerfolg. Im sozialen Netzwerk Facebook bedankt sich Kerth für die Glückwünsche. „Die Wahlbeteiligung ist niedriger als erhofft. Schade. Das Wahlergebnis sehr eindeutig“, kommentiert er den Ausgang der Bürgermeisterwahl am Sonntag. Kerth erreichte 75,3 Prozent. Die Wahlbeteiligung lag bei 48,4 Prozent.

Der Verlierer der Bürgermeisterwahl, Gerd Albrecht (51/CDU), bedankt sich auf seiner Facebook-Seite für das Vertrauen und den engagierten Wahlkampf. Konsequent nach seinem Wahlmotto „Mit Herz und Tat – ganz für Barth“ werde er sich weiterhin für die Vinetastadt einsetzen, versichert Albrecht.



Detlef Lübcke

15.09.2014
15.09.2014