Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ribnitz-Damgarten Kerths neue Amtszeit beginnt am 28. Februar
Vorpommern Ribnitz-Damgarten Kerths neue Amtszeit beginnt am 28. Februar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:45 27.02.2015
Stefan Kerth (l.) lässt am 14. September auf seinen Wahlerfolg mit Freunden in Barth die Korken knallen.
Stefan Kerth (l.) lässt am 14. September auf seinen Wahlerfolg mit Freunden in Barth die Korken knallen. Quelle: Detlef Lübcke
Anzeige
Barth

Am 28. Februar beginnt die neue Amtszeit von Stefan Kerth (41/SPD) als Bürgermeister der Stadt Barth (Vorpommern-Rügen). Weil das Datum auf einen Sonnabend fällt, werden ihm seine beiden Stellvertreter Manfred Kubitz und Doreen Pohland die Ernennungsurkunde bereits am Freitag übergeben.

Stefan Kerth ist am 14. September 2014 für weitere acht Jahre als hauptamtlicher Bürgermeister gewählt worden. 75,3 Prozent der Wähler haben ihm ihre Stimme gegeben. Die Wahlbeteiligung lag bei 48,4 Prozent.

Stefan Kerth ist seit 2007 Bürgermeister in der Boddenstadt. Der gebürtige Parchimer hat zwei Töchter und wohnt mit der Familie in Barth. Kerth ist gelernter Augenoptiker und studierter Jurist.

24,7 Prozent der Stimmen entfielen auf seinen Herausforderer Gerd Albrecht (51/CDU) aus Starkow. Der Botaniker und Historiker leitet seit 2007 das Vineta-Museum in Barth.



Detlef Lübcke