Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ribnitz-Damgarten Kommunalwahl wird zur Richtungsentscheidung für den Borner Holm
Vorpommern Ribnitz-Damgarten Kommunalwahl wird zur Richtungsentscheidung für den Borner Holm
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:45 26.02.2014
Voller Saal im Borner Sommertheater: Mehr als 150 Bürger sind am Dienstagabend gekommen, um sich über das Bauprojekt auf dem Borner Holm zu informieren.
Voller Saal im Borner Sommertheater: Mehr als 150 Bürger sind am Dienstagabend gekommen, um sich über das Bauprojekt auf dem Borner Holm zu informieren. Quelle: Elisabeth Woldt
Anzeige
Born

Die Kommunalwahl in Born (auf dem Darß) wird zur Richtungsentscheidung in der Frage, ob der Holm bebaut werden soll oder nicht. Das wurde bei der Diskussionsrunde deutlich, zu der die Gegner der Bauvorhaben am Dienstagabend in das Borner Sommertheater geladen hatten. Mehr als 150 Bürger aus der Gemeinde und Nachbarorten kamen, um sich über das Projekt zu informieren. Es folgte eine etwa zweistündige Veranstaltung mit teilweise hitzigen Diskussionen.

Hintergrund sind Pläne, das etwa 16 Hektar große Areal auf der kleinen Halbinsel südlich von Born, mit einem Hotel, Wohnhäusern und Ferienwohnungen zu bebauen. Zwar gibt es einen Beschluss der Gemeindevertreter vom Dezember 2011, der eine Bebauung befürwortet, doch die Fronten im Streit sind verhärtet.

Gemeindevertreter Klaus-Dieter Holtz (CDU) gab daher nach der Diskussionsrunde an, dass die Gegner der Bebauung rund um den Verein „Borner Holm“ und die Wählergemeinschaft „Borner Alternative“ einen eigenen Bürgermeister-Kandidaten ins Rennen schicken werden, damit die Bürger der Gemeinde über die Zukunft des Holm entscheiden können.

Der aktuelle Bürgermeister Gerd Scharmberg (Bürger für Born), der wegen anderer Termine nicht an der Veranstaltung teilnehmen konnte, befürwortet die Bauvorhaben.

Mehr zu dem Thema lesen Sie in der Donnerstagsausgabe Ihrer OSTSEE-ZEITUNG (Ribnitz-Damgartener Zeitung).

 



Elisabeth Woldt

26.02.2014
26.02.2014
26.02.2014