Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ribnitz-Damgarten Kreis genehmigt Umbau der Darß-Passage
Vorpommern Ribnitz-Damgarten Kreis genehmigt Umbau der Darß-Passage
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:20 28.05.2015
Endlich auf: Der Weg zur Darß-Passage in Prerow ist frei. Die Kreisverwaltung hat den Umbau genehmigt.
Endlich auf: Der Weg zur Darß-Passage in Prerow ist frei. Die Kreisverwaltung hat den Umbau genehmigt. Quelle: Timo Richter
Anzeige
Prerow

Die Kreisverwaltung hat den Umbau der Darß-Passage in Prerow (Vorpommern-Rügen) für den Lebensmittel-Discounter Penny genehmigt. Das teilte der Eigentümer der Immobilie, Svend Dietel aus Jena, mit.

Die Mehrheit der Prerower Gemeindevertretung hatte dem Unternehmensberater und Finanzwirt die kalte Schulter gezeigt. Zweimal wurde das Vorhaben, die Darß-Passage neu zu beleben, abgelehnt. Daraufhin wandte sich Dietel an die Genehmigungsbehörde in der Kreisverwaltung. Die ersetzte mit ihrer Entscheidung das sogenannte gemeindliche Einvernehmen.

Auf gut 700 Quadratmetern soll eine Filiale des Discounters Penny entstehen.



Anika Hoepken