Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ribnitz-Damgarten Kurbetrieb soll wieder in Eigenregie geführt werden
Vorpommern Ribnitz-Damgarten Kurbetrieb soll wieder in Eigenregie geführt werden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:52 18.03.2015
Derzeit sind formaljuristisch die Kurbetriebe der amtsangehörigen Kommunen dem Amt Darß/Fischland unterstellt. Ahrenshoop will seinen Betrieb wieder in Eigenregie führen.
Derzeit sind formaljuristisch die Kurbetriebe der amtsangehörigen Kommunen dem Amt Darß/Fischland unterstellt. Ahrenshoop will seinen Betrieb wieder in Eigenregie führen. Quelle: Timo Richter
Anzeige
Ahrenshoop

Formaljuristisch sind die Kurbetriebe im Amtsbereich Darß/Fischland der Verwaltung zugeordnet. Die Realität ist jedoch eine andere: Die Kommunen betreiben die Einrichtungen. Ahrenshoop (Vorpommern-Rügen) fordert nun die Rückübertragung. Ein Beschluss dazu soll am Donnerstag während der Sitzung der Gemeindevertreter gefasst werden.

Jahrelang ist dieses Versäumnis weder im Amt Darß/Fischland noch in der Kommunalaufsicht der Kreisverwaltung aufgefallen. Erst die Intervention des Landesrechnungshofes wegen Mängel in Betriebs- und Buchführung vergangener Jahre in der Prerower Kurverwaltung machten auf das Problem aufmerksam.



Timo Richter