Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ribnitz-Damgarten Leuchtfeuer wird Mammutaufgabe
Vorpommern Ribnitz-Damgarten Leuchtfeuer wird Mammutaufgabe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:36 28.07.2015
Die alte Nebelstation in Wustrow. Sie soll abgerissen werden, ein Förderverein engagiert sich aber für den Erhalt.
Die alte Nebelstation in Wustrow. Sie soll abgerissen werden, ein Förderverein engagiert sich aber für den Erhalt. Quelle: Susanne Retzlaff
Anzeige
Wustrow

Erhalt und Sanierung des alten Leuchtfeuers in Wustrow (Vorpommern-Rügen) werden mindestens 800 000 Euro kosten. Die Hälfte dieser Kosten verursacht seine kritische Hanglage zwischen Deich und Düne.

Für die Rettung der Nebelstation - das Leuchtfeuer wurde 2014 eingestellt - engagiert sich der gleichnamige Förderverein. Er hat bisher 6200 Euro Spendengeld gesammelt. Jedoch werden allein für die Deichsicherungsmaßnahmen 400 000 Euro benötigt.

Das Staatliche Amt für Landwirtschaft und Umwelt plant zwar den Abriss des Ensembles. Dieser werde aber 2015 nicht mehr umgesetzt, so die Zusage.



Peter Schlag