Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ribnitz-Damgarten Minus der Kompostieranlage soll gesenkt werden
Vorpommern Ribnitz-Damgarten Minus der Kompostieranlage soll gesenkt werden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:16 29.11.2014
Kostenlosen Service für Ribnitz-Damgartener bietet die Kompostieranlage Körkwitz.
Kostenlosen Service für Ribnitz-Damgartener bietet die Kompostieranlage Körkwitz. Quelle: Paula Mittermayer
Anzeige
Ribnitz-Damgarten

Die Situation in der Kompostieranlage im Ribnitz-Damgartener Ortsteil Körkwitz (Kreis Vorpommern-Rügen) ist am Donnerstagabend Thema im Finanzausschuss der Stadtvertretung gewesen. Zwischen Einnahmen und Ausgaben klafft ein Minus, angesichts höherer Produktionskosten und den Ausgaben für erforderliche Technik.

Um Laub, Heckenschnitt oder gemähten Rasen abzugeben, können Bürger von Ribnitz-Damgarten die Kompostieranlage seit Jahren kostenlos nutzen. Statt dies zu ändern, sollten andere Möglichkeiten untersucht werden, die Einnahmesituation der Kompostieranlage zu verbessern, so der Tenor im Finanzausschuss.



Peter Schlag

Ribnitz-Damgarten/Trinwillershagen - PSV-Elf hofft auf versöhnlichen Abschluss
28.11.2014