Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ribnitz-Damgarten „Impfen macht frei“: Schilder mit Nazi-Vergleich müssen in Barth nicht entfernt werden
Vorpommern Ribnitz-Damgarten

Nazi-Vergleich in Barth: "Impfen macht frei"-Schilder müssen nicht entfernt werden

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:01 08.10.2021
Wenn es nach der Staatsanwaltschaft geht, sollen die Plakate von der Gartenlaube (li.) verschwinden. Allerdings gibt das Amtsgericht nicht das nötige Okay. Rechts zwei der Plakate an einem anderen Haus in Barth.
Wenn es nach der Staatsanwaltschaft geht, sollen die Plakate von der Gartenlaube (li.) verschwinden. Allerdings gibt das Amtsgericht nicht das nötige Okay. Rechts zwei der Plakate an einem anderen Haus in Barth. Quelle: Anja Krüger
Barth

Mit einer Fotomontage einer KZ-Toraufschrift, „Impfen macht frei“, und anderer Plakate mit fragwürdigem Inhalt ist in Barth seit Anfang August ein ...