Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ribnitz-Damgarten Neun Millionen Euro werden investiert
Vorpommern Ribnitz-Damgarten Neun Millionen Euro werden investiert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:25 27.01.2015
Das Landratsamt des Kreises Vorpommern-Rügen in Stralsund. Der Landkreis hat die Immobilie im Dezember 2014 gekauft. Quelle: Elisabeth Woldt
Anzeige
Ribnitz-Damgarten

Rund neun Millionen Euro will der Landkreis Vorpommern-Rügen dieses Jahr investieren. Diese Summe hat der Kreistag mit dem Haushalt für 2015 bestätigt. Schwerpunkte sind Investitionen in die kreiseigenen Schulen und in den Straßenbau. Außerdem sind 1,6 Millionen Euro für eine weitere Asylbewerberunterkunft vorgesehen, dieses Geld bekommt der Kreis komplett von der Landesregierung zurück.

Im vergangenen Jahr betrug das Investitionspaket in Vorpommern-Rügen etwa 13,3 Millionen Euro. Dabei inbegriffen war allerdings der Kauf des Landratsamtes im Stralsunder Carl-Heydemann-Ring, der im Dezember 2014 vollzogen wurde. Die Kaufsumme betrug rund 4,6 Millionen Euro.

Anzeige



Peter Schlag