Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ribnitz-Damgarten Picknick auf Barther Markt
Vorpommern Ribnitz-Damgarten Picknick auf Barther Markt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
00:00 20.09.2017
Anzeige
Barth

An diesem Sonnabend gibt es die dritte Auflage des „Pommern-Dinner“ – ab 16 Uhr auf dem Marktplatz. Der Verein „Willkommen in Barth“ wird zusammen mit der Wohnungsbaugesellschaft Bierzeltgarnituren und Pavillonzelte aufstellen. Die Gäste bringen alles mit, was man für ein Picknick in den Pommernfarben Blau und Weiß braucht, um miteinander gemütlich zu feiern und ins Gespräch zu kommen. Diesmal wird es ein „Dinner International“. Es bildet den Auftakt der Interkulturellen Woche, die am Sonntag beginnt.

Das Pommern-Dinner ist von der Idee des „Dinner in White“ (Abendessen in Weiß) getragen. 1988 lud der Franzose Francoius Pasquier Gäste in seinen Garten zu einem Dinner ein. Der Garten war schnell zu voll, sodass er spontan in den Bois de Boulogne, einem Wald und Park im Westen von Paris, auswich. Die Menschen waren begeistert.

OZ

Mehr zum Thema

Ahoi zur 24. Althäger Fischerregatta

16.09.2017

Festumzug, Bauernmarkt und Vorführungen am Sonntag in Klockenhagen

16.09.2017

Zum Auftakt wird das Danish String Quartet mit dem NDR-Chor ungewöhnliche Klänge zu Gehör bringen

19.09.2017

Unmittelbar neben dem Hafen und der Schiffswerft gelegen, präsentiert sich in Barth eine im Jahr 1895 erbaute Villa in neuem Glanz.

16.09.2017

Streit um Vergabe der Aufträge beim Umbau zum Barther Bürgerhaus / 20 Prozent mehr Kosten als geplant

14.09.2017

Gebäude soll zum Gemeinschaftszentrum entwickelt werden / Gemeinde hofft auf Fördermittel

09.09.2017