Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ribnitz-Damgarten Geldkarten-Betrüger gefasst
Vorpommern Ribnitz-Damgarten Geldkarten-Betrüger gefasst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:42 10.04.2019
Dank eines Hinweises kam die Polizei dem Geldkarten-Betrüger auf die Spur. Quelle: Tilo Wallrodt
Anzeige
Barth/Prerow

Das ging schnell. Etwa 45 Minuten nach Veröffentlichung des Fahndungsaufrufs mitsamt Fahndungsfoto hat die Polizei am Mittwoch einen mutmaßlichen Geldkarten-Betrüger gefasst. Bei der Polizei in Barth war ein Hinweis eingegangen.

Die Öffentlichkeitsfahndung wurde somit gegen 13 Uhr aufgehoben. Nähere Angaben zu dem Verdächtigen wollte die Polizei jedoch noch nicht machen. Er werde derzeit vernommen, hieß es von der Pressestelle der Polizeiinspektion Stralsund.

Eine Frau aus Prerow hatte zuvor den Diebstahl ihrer Geldbörse gemeldet. Nach ersten Erkenntnissen hatte der Mann bereits im Januar die Geldbörse aus einer Arztpraxis gestohlen und anschließend an verschiedenen Orten in der Region Geld von dem Konto der 68-Jährigen abgehoben. Der Schaden liege im vierstelligen Bereich.

Robert Niemeyer

Am Sonntag lädt das Strandhotel Fischland zum Tag der offenen Tür in die neue Sportwelt. Als Gäste werden Henry Maske, Claudia Pechstein, Matthias Steiner, David Storl, Paul Beinlich, Martin Pieckenhagen, Anja Schneiderheinze und Christian Schenk erwartet.

10.04.2019

Ribnitz-Damgarten setzt bei Volks- und Vereinsfesten auf Nachhaltigkeit. 6000 Mehrwegbecher sind schon mal ein guter Anfang.

09.04.2019

Zwei Lkw sind im Gewerbegebiet Plummendorf angezapft worden. 300 Liter Diesel wurden gestohlen. Die Polizei hofft auf Zeugenhinweise.

09.04.2019