Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ribnitz-Damgarten Radfahrer von der Straße gedrängt
Vorpommern Ribnitz-Damgarten Radfahrer von der Straße gedrängt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:06 03.06.2019
Die Polizei hofft auf Zeugenhinweise.
Die Polizei hofft auf Zeugenhinweise. Quelle: dpa
Anzeige
Petersdorf

Ein Radfahrer ist am Samstag gegen 17.55 Uhr von der Straße gedrängt und dabei verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, hatte sich der Unfall nahe der Petersdorfer Kreuzung auf der Sanitzer Straße bei Ribnitz-Damgarten ereignet. Demnach war der Radfahrer aus Richtung Kuhlrade kommend nach rechts abgebogen und hatte dabei einen vor ihm an der Kreuzung haltenden weißen Transporter rechts überholt.

Auch der Transporter bog nach rechts ab, hupte den Radfahrer zunächst an und drängte ihn schließlich zur Seite. Der 57-jährige Ribnitz-Damgartener verletzte sich dabei schwer und wurde ins Krankenhaus gebracht. Der Transporterfahrer beging Unfallflucht.

Die Polizei hofft nun auf Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 03821/8750.

Robert Niemeyer