Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ribnitz-Damgarten Rathaus soll öfter für Bürger offen stehen
Vorpommern Ribnitz-Damgarten Rathaus soll öfter für Bürger offen stehen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:27 27.05.2015
Die Öffnungszeiten im Barther Rathaus sollen bürgerfreundlicher werden.
Die Öffnungszeiten im Barther Rathaus sollen bürgerfreundlicher werden. Quelle: Detlef Lübcke
Anzeige
Barth

Im Rathaus der Stadt Barth (Landkreis Vorpommern-Rügen) sollen bürgerfreundlichere Öffnungszeiten eingeführt werden. Das haben die Stadtvertreter mehrheitlich beschlossen. Demnach soll die Stadtverwaltung künftig auch am Mittwoch sowie an einem der Brückentage im Jahr erreichbar sein. Bisher hatte sie am Mittwoch keine Sprechzeiten. Auch an den Brückentagen blieb das Rathaus für die Bürger geschlossen.

Bürgermeister Stefan Kerth (SPD) war gegen den Vorschlag. In besonderen Fällen stehe die Verwaltung auch jetzt außerhalb der regulären Sprechzeiten zur Verfügung. „Der Bedarf ist jedoch nicht da“, erklärte Kerth. Im vergangenen Jahr hätte es nur zwei Anmeldungen für gesonderte Sprechzeiten gegeben. „Das bringt uns nicht weiter und kostet nur Geld“, betonte Kerth.

„Wir greifen damit in die Organisation des Rathauses ein, die uns Stadtvertreter nichts angeht“, sagte SPD-Fraktionsvorsitzender Holger Friedrich dazu. Anders sieht das die FDP: Die Liberalen hatten den Antrag auf bürgerfreundlichere Rathausöffnungszeiten eingebracht. Allerdings hätte es sich die FDP gewünscht, dass das Rathaus einmal im Monat auch am Sonnabend geöffnet ist.



Detlef Lübcke