Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ribnitz-Damgarten Rathaus wird trocken gelegt
Vorpommern Ribnitz-Damgarten Rathaus wird trocken gelegt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:04 23.01.2015
Das Barther Rathaus ist Mitte der 1920er Jahre errichtet worden. Die Trockenlegung des Gebäudes ist der letzte Sanierungsabschnitt. Die Arbeiten sollen bis Mai abgeschlossen sein. Quelle: Oz
Anzeige
Barth

90 Jahre nach seiner Errichtung wird das Rathaus in Barth (Vorpommern-Rügen) jetzt einer Sanierungskur unterzogen. Der Schwerpunkt liegt darauf, das Gebäude trocken zu legen. Zu den Arbeiten im Außenbereich gehörte auch, im Hof marode Garagen abzureißen.

Derzeit ist die Barther Firma „Betonbohren & Sägen“ von Peter Papenhagen damit beschäftigt, die sogenannte Horizontalsperre an den Außenwänden einzubauen. Die eigentliche Trockenlegung übernimmt die Firma „Systembau Barth GmbH“.

Anzeige

Insgesamt sollen die Sanierungsarbeiten rund 150 000 Euro kosten und voraussichtlich im Mai abgeschlossen sein. In den vergangenen Jahren waren an dem Gebäude bereits zahlreiche Arbeiten erfolgt, unter anderem zur energetischen Sanierung. Beispielsweise sind vor gut einem Jahr 170 Fenster ausgetauscht worden.



Peter Schlag

Born/Stralsund - Azubis im Prüfungsstress
22.01.2015