Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ribnitz-Damgarten Region Ribnitz-Damgarten: Diese politische Gremien tagen auch in der Sommerpause
Vorpommern Ribnitz-Damgarten

Region Ribnitz-Damgarten: Diese politische Gremien tagen auch in der Sommerpause

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:23 22.06.2020
Das Barther Rathaus: Hier tagt am Montag der Ausschuss für Wirtschaftsförderung, Tourismus und Kultur. Quelle: Anika Wenning
Anzeige
Marlow

Während in Ribnitz-Damgarten und im Amt Ribnitz-Damgarten mit Beginn der Sommerferien in dieser Woche keine Sitzungen lokalpolitischer Gremien stattfinden, sieht das in den umliegenden Städten und Gemeinden anders aus. Hier ist die Übersicht über die Sitzungswoche vom 22. bis zum 26. Juni.

Stadt Marlow/Amt Recknitz-Trebetal

Am Mittwoch, 24. Juni, tagt um 19 Uhr in der Aula der Grundschule Marlow die Stadtvertretung. Beraten wird unter anderem über den Bebauungsplan Nr. 24 „Solarpark Brunstorf“.

Anzeige

Die Mitglieder des Finanzausschusses der Gemeinde Eixen treffen sich am Donnerstag, 25. Juni, um 17 Uhr im Gemeindezentrum. Auf der Tagesordnung steht unter anderem eine Richtlinie für die Beantragung und Bewilligung von Zuschüssen der Gemeinde Eixen.

Ebenfalls am Donnerstag findet um 19 Uhr die nächste Gemeindevertretersitzung von Lindholz statt. Treffpunkt ist der Schulungsraum der Feuerwehr in Langsdorf. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Vorstellung des Lärmschutzwalls Böhlendorf, der Bericht des Bürgermeisters und der Beschluss zur Anschaffung eines geförderten Feuerwehrfahrzeuges.

Stadt und Amt Barth

Am Montag, 22. Juni, tagt um 19.30 Uhr die Gemeindevertretung Lüdershagen in dem Gebäude der Freiwilligen Feuerwehr. Bürgermeisterin Gerhild Balzer wird in ihrem Bericht über wichtige Angelegenheiten in der Gemeinde informieren. Zudem steht der Bericht des Haushaltsvollzuges 2020 auf der Tagesordnung.

Ebenfalls am Montag tagt um 18.30 Uhr der Ausschuss für Wirtschaftsförderung, Tourismus und Kultur der Stadt Barth im Rathaussaal. Diskutiert wird über die Zuwendungen für Vereine der Stadt 2020 sowie über die Erstellung eines „Kultur-Tourismus-Leitsystems“ für Urlauber.

Amt Darß-Fischland

Am Dienstag, 23. Juni, lädt der Ausschuss des Amtes Darß/Fischland um 18 Uhr zur nächsten öffentlichen Sitzung in die Fischlandhalle Wustrow ein. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Neuwahl des Amts-Schiedsmanns und seines Stellvertreters und Informationen des Amtsvorstehers. Im nichtöffentlichen Teil geht es um Vorberatung öffentlicher Beschlussvorlagen, Infos zum RPA-Protokoll vom 11. März und Personalangelegenheiten.

Von Anika Wenning

22.06.2020
21.06.2020