Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ribnitz-Damgarten Autofahrerin kracht in Hauswand
Vorpommern Ribnitz-Damgarten Autofahrerin kracht in Hauswand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:52 10.09.2019
In der Bahnhofstraße in Ribnitz ereignete sich am Montag ein Unfall mit einer leicht verletzten Person. Quelle: Robert Niemeyer
Anzeige
Ribnitz-Damgarten

Bei einem Unfall in Ribnitz-Damgarten ist am Montagnachmittag eine Frau leicht verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war die 65-Jährige aus dem Landkreis Rostock mit ihrem Nissan Micra gegen 15.20 Uhr in Ribnitz in der Bahnhofstraße in Richtung Lange Straße unterwegs. In der Rechtskurve an der T-Kreuzung in Richtung Bahnhof verlor sie dabei offenbar die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Sie kam demnach nach links von der Fahrbahn ab, fuhr über den Fußweg und krachte in ein Gebäude.

Die Frau wurde mit leichten Verletzungen zur Beobachtung ins Krankenhaus gebracht. An ihrem Auto entstand Totalschaden. Insgesamt wird der Sachschaden polizeilich auf rund 4000 Euro geschätzt.

Das Fahrzeug wurde abgeschleppt. Die Straße musste zur Bergung des Unfallautos nicht gesperrt werden. Die genaue Unfallursache ist noch unklar. Die Ermittlungen laufen.

Mehr zum Autor

Von Robert Niemeyer

Im Landkreis Vorpommern-Rügen hat sich am Montag ein schwerer Unfall ereignet, bei dem mehrere Menschen verletzt wurden.

10.09.2019

Rund 40 Vorhaben stehen auf der Vorhabenliste der Stadt Ribnitz-Damgarten. Der Bildungs-Campus Ribnitz ist mit einer Investsumme von 23,6 Millionen Euro ein besonders großer Brocken

09.09.2019

Die beiden Barther Theresa Lange und Ronny Knaak haben am 9. September geheiratet. Der große Hochzeitsboom blieb in Barth an diesem Tag allerdings aus.

09.09.2019