Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ribnitz-Damgarten Ribnitz-Damgarten: Wie die Grenze zwischen Mecklenburg und Vorpommern verschwand
Vorpommern Ribnitz-Damgarten

Ribnitz-Damgarten: Wie die Grenze zwischen Mecklenburg und Vorpommern verschwand

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:03 09.03.2020
Zentrales Schaubild der Ausstellung im Deutschen Bernsteinmuseum in Ribnitz-Damgarten soll eine Kopie des großen Gobelins König Christian V. von Dänemark sein. Dargestellt wird die Eroberung von Damgarten. Der nach 1675 entstandene Teppich zeigt den König zu Pferd zwischen Ribnitz und Damgarten. Quelle: Schloss Rosenborg
Ribnitz-Damgarten

Keine andere Stadt in Mecklenburg-Vorpommern vereint die beiden Landesteile so wie Ribnitz-Damgarten. Die einzigartige Geschichte soll Thema einer...

Zum 30-jährigen Bestehen der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rostock stellt die OZ Unternehmen vor, die seit Anfang an dabei sind – so wie die Bücherstube in Wustrow, in der Mutter und Sohn ihre Liebe zur Literatur ausleben.

09.03.2020

Seit 2008 hatte die Gemeinde Dierhagen bei Ribnitz-Damgarten keinen gültigen Flächennutzungsplan. Das führte dazu, dass alle Bauvorhaben seitdem auf Eis lagen. Jetzt ist der Weg für die künftige Entwicklung des Ostseebades frei. Bei einem Projekt soll es nun ganz schnell gehen.

09.03.2020

Drei Bereiche des Ortes Zingst sind nach einer jüngsten Entscheidung der Gemeindevertreter ausschließlich für dauerhaftes Wohnen vorgesehen. Der Beschluss betrifft rund ein Viertel der Bewohner des Seeheilbades.

09.03.2020