Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ribnitz-Damgarten Stadtkulturhaus wegen AfD-Veranstaltung beschmiert
Vorpommern Ribnitz-Damgarten Stadtkulturhaus wegen AfD-Veranstaltung beschmiert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:35 02.11.2018
Diese Schmiererei wurde am Freitagmorgen am Stadtkulturhaus in Ribnitz-Damgarten entdeckt. Quelle: Robert Niemeyer
Anzeige
Ribnitz-Damgarten

Vandalismus an einem Wahrzeichen: Das Stadtkulturhaus in Ribnitz-Damgarten ist beschmiert worden. Ein Schriftzug wurde angebracht. Auch wurden offenbar mehreren mit Farbe gefüllte Luftballons gegen die Fassade geworfen. Am Freitagmorgen waren die Schmierereien entdeckt worden. Der oder die Täter sind laut Polizei bislang unbekannt. Der Sachschaden wird auf etwa 1000 Euro geschätzt.

 „Das Sachbeschädigung. Das ist eine Schweinerei“, sagte am Freitag Ribnitz-Damgartens Bürgermeister Frank Ilchmann. Die Stadt als Eigentümerin des Stadtkulturhauses habe Strafanzeige gestellt. Frank Ilchmann hatte zuletzt immer wieder illegale Graffiti an Hauswänden kritisiert und sogar eine Belohnung für Hinweise auf die Täter ausgelobt.

Die Polizei ermittelt und hofft auf Zeugenhinweise. Wer Angaben zu der Tat machen kann, kann sich im Polizeirevier in Ribnitz unter der Telefonnummer 03821/8750 melden.

Hintergrund der Schmiererei ist offenbar eine Veranstaltung der Partei Alternative für Deutschland am Freitag im Stadtkulturhaus. Der AfD-Landtagsabgeordnete Ralph Weber hält dort am Abend einen Vortrag. Vonseiten des benachbarten Alternativen Jugendzentrums (AJZ) Kita wurde zu einem friedlichen Protest gegen die AfD-Veranstaltung aufgerufen.

Von den Schmierereien an der Fassade distanzierte sich der Verein jedoch. „Die Sachbeschädigung am Stadtkulturhaus können wir nicht gutheißen!!!! Aber den Inhalt der Aussage teilen wir natürlich“, heißt es auf der Seite des AJZ Kita im sozialen Netzwerk Facebook.

Robert Niemeyer

Anneliese Sahr und Udo Steinke vom Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge sammeln in Ribnitz und Damgarten Spenden

02.11.2018

Zum OZ-Forum zur Bürgermeisterwahl in Barth kamen am Donnerstagabend rund 120 Besucher.

01.11.2018

Vor einem Jahr war nicht klar, ob Ribnitz-Damgarten die zwei Kinderarzt-Praxen von Dr. Inge-Lore Metzenmacher und Angela Pieplow nachbesetzen kann. Doch nun haben zwei Neue ihren Betrieb gestartet.

01.11.2018