Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ribnitz-Damgarten Riesiger Windpark vor dem Darß genehmigt
Vorpommern Ribnitz-Damgarten Riesiger Windpark vor dem Darß genehmigt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:41 03.06.2019
Der Offshore-Windpark Baltic 1 vor Prerow, er soll um 103 Anlagen erweitert werden. Quelle: Timo Richter
Anzeige
Prerow

Vor dem Darß kann ein riesiger Windpark entstehen. Das Staatliche Amt für Landwirtschaft und Umwelt Vorpommern hat den Bau von 103 Offshore-Windkraftanlagen im Erweiterungsgebiet Gennaker genehmigt, dazu zwei baugleiche Umspannplattformen. Prerow und Zingst hatten gemeinsam gegen das Vorhaben geklagt. Die Anlagen dürfen insgesamt maximal 175 Meter hoch sein. Der Windpark soll demnach eine Gesamt-Nennleistung von 824 Megawatt liefern.

Überrascht zeigte sich der Zingster Bürgermeister Andreas Kuhn (CDU). In einer ersten Reaktion sagte er, mit der Genehmigung würden Fakten geschaffen, ohne dass alles durchgeprüft worden sei. In diesem Zusammenhang erinnerte er an die mit Prerow zusammen auf den Weg gebrachte Klage gegen die Erweiterung des bestehenden Windparks „Baltic 1“. Seitens des Oberverwaltungsgerichts gebe es noch keine Entscheidung, nicht einmal einen Termin einer Verhandlung.

Das Erweiterungsgebiet Gennaker umschließt den bestehenden Windpark Baltic 1. Quelle: Arno Zill

Das Erweiterungsgebiet Gennaker liegt rund 15 Kilometer nördlich vom Darß. Die kürzeste Entfernung zum Ufer beträgt laut Staatlichem Amt 10 Kilometer, bis nach Hiddensee sind es 24 Kilometer.

Mehr lesen: Zingst zieht gegen Gennaker vor Gericht

Bremer Unternehmen plant Windräder vor dem Darß

Timo Richter

Mehr als 100 Kinder begleiteten den Festumzug durch das Boddendorf.

02.06.2019

Feuerwerk, Festumzug und ein abwechslungsreiches Programm hatten die Kameraden der Fischlandkommune auf die Beine gestellt.

02.06.2019

Mit neuen Spielmöglichkeiten sollen in Barth-Süd Kinder mit und ohne Migrationshintergrund zusammenkommen. Ganz ging der Wunsch noch nicht in Erfüllung.

02.06.2019