Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ribnitz-Damgarten Schwerer Unfall auf der B 105
Vorpommern Ribnitz-Damgarten Schwerer Unfall auf der B 105
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
19:11 27.05.2019
Nach einem schweren Verkehrsunfall Montagnachmittag zwischen Ribnitz-Damgarten und Borg musste die B 105 voll gesperrt werden. Quelle: Feuerwehr RDG
Anzeige
Ribnitz-Damgarten

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Montagnachmittag auf der B 105 zwischen Ribnitz-Damgarten und Borg (Vorpommern-Rügen). Laut Polizei sind hier ein Pkw und ein Lkw kollidiert. Der Fahrer des Pkw wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt.

Nachdem er von Einsatzkräften der Freiwilligen Feuerwehr Ribnitz-Damgarten aus dem Pkw befreit worden war, wurde er mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Die B 105 musste gesperrt werden, der Fahrzeugverkehr wurde umgeleitet. Von der Freiwilligen Feuerwehr Ribnitz-Damgarten waren die Kräfte des Löschzuges Ribnitz und die Löschgruppe Klockenhagen sowie auch Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Dierhagen im Einsatz.

Anzeige

Edwin Sternkiker

27.05.2019
27.05.2019
Anzeige