Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ribnitz-Damgarten Schwimmbrücken führen über Alten Prerowstrom
Vorpommern Ribnitz-Damgarten Schwimmbrücken führen über Alten Prerowstrom
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:10 26.04.2019
Katrin Große, Maren Knöß und Katja Hüncher (v. li.) testen eine der beiden neuen Schwimmbrücken über den alten Prerowstrom in Prerow. Die alten Holzbrücken sind marode und gesperrt. Sie sollen neugebaut werden. Quelle: Timo Richter
Anzeige
Prerow

 Zwei Schwimmbrücken ermöglichen wieder das Queren der Altarme des Prerowstroms. Die alten Holzbrücken sind inzwischen so marode geworden, dass sie gesperrt werden mussten. Die aus einzelnen schwimmfähigen Segmenten zusammengesetzten Brücken dienen als vorübergehende Lösung, bis die maroden Holzbrücken neugebaut sind. Dabei kommen Stahlständer zum Einsatz. Darauf wird ein hölzerner Aufbau gesetzt. Das Erscheinungsbild der neuen Brücken soll dem der alten entsprechen.

Getestet haben eine der beiden neuen Schwimmbrücken schon mal Katrin Große, Katja Hüncher und Maren Knöß. Die Freundinnen aus Mainz und Wiesbaden sind eigens für den Darß-Marathon angereist und finden es toll, dass sich die Kommune um eine Ersatzlösung für die gesperrten Brücken gekümmert hat.

Darß-Marathon am Wochenende

Manuela Wilke, Peter Schönfeld und Mareike Bielenberg (v. re.) packen 1800 Tüten mit Informationsmaterial über die Urlaubsregion für die Teilnehmer des Darß-Marathons und Besucher. Quelle: Timo Richter

Zum Darß-Marathon an diesem Wochenende werden wieder 1000 Läufer erwartet. Bereits heute gehen die Teilnehmer der kürzeren Distanzen auf die Strecke. Start und Ziel ist jeweils die Darßer Arche in Wieck. Außerdem wird ein Umweltbildungsprogramm geboten. Die kombinierte Fahrrad-Wanderexkursion „Altes Meeresufer und Weststrand“, Dauer rund zweieinhalb Stunden, startet um 15 Uhr an der Darßer Arche. Die Läufer der Langstrecken sind am Sonntag gefordert. So fällt der Startschuss für den Marathon am Sonntag um 9 Uhr. Fleißige Helfer haben in den vergangenen Tagen 1800 Tüten mit Informationsmaterial über die Urlaubsregion gepackt.

Lesen Sie weiter: Strom-Brücken werden neu gebaut

Timo Richter

Stummel abgebrannter Zigaretten verunreinigen viele Strände der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst. In der Gemeinde Zingst wird intensiv über Lösungen diskutiert. Können Verbote Abhilfe schaffen? Die Meinungen sind gespalten.

25.04.2019

Letzter Spieltag der Saison: Beim RHV wird Stephan Voss die Nachfolge von Thilo Meyer als Trainer antreten. Damen-Teams sind in der Verbandsliga noch einmal gefordert.

25.04.2019

Bei einem Unfall zwischen Zingst und Bresewitz sind am Donnerstag vier Menschen schwer verletzt worden. Die Landesstraße 21, also eine von zwei Zufahrten zur Halbinsel Fischland-Darß-Zingst, war an der Stelle voll gesperrt.

25.04.2019