Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ribnitz-Damgarten Semcoglas bekennt sich zum Standort
Vorpommern Ribnitz-Damgarten Semcoglas bekennt sich zum Standort
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:22 17.01.2014
Bei der neuen Zuschneidemaschine geht alles automatisch. Quelle: Anika Hoepken
Anzeige
Bad Sülze

Das Bad Sülzer Unternehmen Semcoglas hat eine neue Zuschnittmaschine in Betrieb genommen. Damit kann die Produktivität um 30 Prozent gesteigert werden.

In den vergangenen drei Jahren hat das Unternehmen insgesamt vier Millionen Euro investiert. Unter anderem wurde 2012 eine neue Produktionshalle gebaut. Damit bekennt sich das Unternehmen mit Sitz im niedersächsischen Westerstede ganz klar zum Standort Bad Sülze.  

Anzeige

Anika Hoepken

Stralsund/Ribnitz-Damgarten - Ostseefestspiele werden mobil
16.01.2014
16.01.2014