Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ribnitz-Damgarten Senior: Nordvorpommern ist sehr schön
Vorpommern Ribnitz-Damgarten Senior: Nordvorpommern ist sehr schön
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:00 16.05.2019
Walter Kahl Quelle: Walter Scholz
Anzeige
Grimmen

Oft kommt Walter Kahl (87) nicht nach Grimmen – aber wenn er kommt, dann ist es bestimmt zum Seniorensportfest des Landkreises, das jährlich einmal im Jahr in der Trebelstadt durchgeführt wird. In Chemnitz wurde der Senior geboren, besuchte dort auch die Grund- und die Oberschule. Als Kfz-Schlosser wurde er einst ausgebildet, studierte in Dresden Landmaschinentechnik und kam 1959 nach Barth zum Land-Maschinen-Bau. Von 1992 bis 1999 war Walter Kahl in einem Ingenieur-Büro tätig. Heute lebt der Senior mit seiner Frau in Prerow „Wir leben dort sehr gut, überhaupt ist es in Nordvorpommern sehr schön", meint Kahl. Sport bestimmte über Jahrzehnte sein Leben. Er war Vereinsvorsitzender und ist seit 1977 bis heute noch aktiver Übungsleiter, der gerne mit seiner Frau auch Rad fährt.

Walter Scholz

Bereits vor 17 Jahren kam der gebürtige Ruhrgebietler als Rettungsschwimmer für die DLRG an die Küste. Heute ist er 34 und noch immer an fast allen Wochenenden der Saison auf dem Hauptturm in Prerow anzutreffen.

15.05.2019

Bei der Stadtvertreterwahl am 26. Mai treten zehn Kandidaten der FDP an. Die vorderen Listenplätze sind mit jungen Barthern besetzt.

15.05.2019

16 Kandidaten treten für die Unabhängigen zur Wahl der Stadtvertretung Ribnitz-Damgartens an. Grundlage für die Entwicklung der Stadt sind nach Meinung der Wählergruppe solide Finanzen.

15.05.2019