Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ribnitz-Damgarten Sporthalle soll saniert werden
Vorpommern Ribnitz-Damgarten Sporthalle soll saniert werden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:46 09.10.2015
Ist in die Jahre gekommen - die Sporthalle „Freundschaft“ in Ribnitz.
Ist in die Jahre gekommen - die Sporthalle „Freundschaft“ in Ribnitz. Quelle: Edwin Sternkiker
Anzeige
Ribnitz-Damgarten

Wie viel die Sanierung der Sporthalle „Freundschaft“ in Ribnitz-Damgarten (Vorpommern-Rügen) am Ende kosten wird, steht noch nicht fest. Eines ist aber sicher: Die Obergrenze liegt bei 500 000 Euro. So lautet die Vorgabe der Stadtverwaltung.

Diese Summe beinhaltet sowohl Eigenmittel der Stadt als auch Fördermittel, auf die man hofft. In der Vergangenheit wurde auch schon mal mit einer Summe von 800 000 Euro operiert, die wurde aber nun auf Grund der Kassenlage in der Stadt Ribnitz-Damgarten nach unten korrigiert.

Zwar wurden an der mittlerweile 40 Jahre alten Halle 1998 Sanierungsarbeiten vorgenommen. Dass sie jetzt eine neue „Kur“ nötig hat, steht aber außer Frage. Darin sind sich die Mitglieder des Sportausschusses der Stadtvertretung einig. Sie ließen sich Mittwochabend von Frank Zerulla vom Ribnitz-Damgartener Planungsbüro Geburtig über den aktuellen Planungsstand informieren.



Sternkiker, Edwin