Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ribnitz-Damgarten Stadtwerke liefern nur noch Ökostrom
Vorpommern Ribnitz-Damgarten Stadtwerke liefern nur noch Ökostrom
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:06 05.09.2015
Demnächst wird ein Bus der Verkehrsgesellschaft Vorpommern-Rügen für die Ökostrom-Kampagne der Barther Stadtwerke werben. Konrad Lanz zeigt die Vorlagen. Quelle: Detlef Lübcke
Anzeige
Barth

Die Stadtwerke in Barth (Landkreis Vorpommern-Rügen) beliefern jeden Tarifkunden nur noch mit 100-prozentigem Ökostrom. Das schone die Klimabilanz und helfe einen großen Teil fossiler Energieträger einzusparen, sagt Geschäftsführer Konrad Lanz.

40 Prozent werden im betriebseigenen Blockheizkraftwerk selbst erzeugt. 60 Prozent sind Strom aus Wasserkraft. Die Stadtwerke kaufen ihn hinzu. Dieser Strom trage ein Tüv-Zertifikat, versichert Lanz. Die Betreiber der Wasserkraftwerke müssten ihre Anlagen jedes Jahr den strengen Prüfungen unterziehen, um das Zertifikat zu erhalten.



Detlef Lübcke

Johannes Wolf schiebt noch bis zum 15. September als Rettungsschwimmer Wache. Der 16-Jährige und seine Kollegen hatten in dieser Saison bisher 40 Einsätze.

04.09.2015

Die Rostock Seawolves ziehen in die Stadthalle um. Zur Premiere gegen Hamburg kommen 1200 Fans.

04.09.2015

Es wird schwieriger, geförderte Stellen zu bekommen. Doch wie soll man die Infrastruktur pflegen?

04.09.2015