Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ribnitz-Damgarten Startgeld für stationäres Hospiz in Ribnitz-Damgarten
Vorpommern Ribnitz-Damgarten

Startgeld für stationäres Hospiz in Ribnitz-Damgarten

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:31 07.02.2020
Andrea Wagner (2. v. l.) und Katrin Gräfe (Mi.) vom Hospizverein nehmen in der Ostseeklinik Prerow von Ulrich Morlock (l.), Ralf-Peter Stein und Barbara Landwehr eine Spende entgegen. Quelle: Timo Richter
Prerow

Der Grundstein für den Bau eines stationären Hospizes in Ribnitz-Damgarten wurde in Prerow gelegt. Dort, in der Ostseeklinik, nahmen die erste V...

Wer in den Winterferien echtes Wintervergnügen sucht, muss drinnen bleiben: Wir verraten, wo es Schnee und Eis gibt. Oder wie wäre es mit einem spannenden Museumsbesuch? Die OZ-Schülerpraktikantinnen haben für ihre Mitschüler einige Tipps zusammengestellt. Außerdem verlosen wir tolle Ausflüge.

07.02.2020

Der geplante Schulcampus reißt 2020 ein Millionenloch in den Haushalt Ribnitz-Damgartens. Deshalb muss der Sparstrumpf geplündert werden. Politik und Verwaltung suchen darüber hinaus nach weiteren Sparmöglichkeiten.

07.02.2020

Im Landkreis Vorpommern-Rügen fuhr kein Bus mehr, in Greifswald wurde nur der Schülerverkehr aufrechterhalten. Die Gewerkschaft macht mit Warnstreiks weiter Druck für mehr Geld für Busfahrer. Den Arbeitgebern will sie unter einer Bedingung entgegenkommen.

06.02.2020