Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ribnitz-Damgarten Straße soll saniert werden
Vorpommern Ribnitz-Damgarten Straße soll saniert werden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:00 06.02.2016
Blick in die Kastanienallee in Bad Sülze. Sie soll saniert werden. Voraussichtliche Kosten dafür: rund 568 000 Euro.
Blick in die Kastanienallee in Bad Sülze. Sie soll saniert werden. Voraussichtliche Kosten dafür: rund 568 000 Euro. Quelle: Peter Schlag
Anzeige
Bad Sülze

Die Kastanienallee in Bad Sülze (Vorpommern-Rügen) soll saniert werden. Die Stadtvertretung hat mit dem kommunalen Haushalt 2016 den Finanzierungsvorschlag befürwortet.

Insgesamt soll die Sanierung der Allee, zu deren Anliegern sowohl die Median Klinik als auch Kita und Schule gehören, rund 568 000 Euro kosten. Das Gros davon soll über Fördermittel finanziert werden. Plus eine beantragte Förderung für Kofinanzierung. Das O.k. des Hauptfördermittelgebers fehlt noch, mit der Zusage für eine Kofinanzierung wird spätestens für April gerechnet. Das heißt, die Bauarbeiten werden noch etwas auf sich warten lassen.

Klappt die Bereitstellung sämtlicher Fördermittel, müsste die Stadt dann noch einen Eigenanteil von rund 28 400 Euro tragen. Plus rund 5000 Euro als anteilige Straßenausbaubeiträge für stadteigene Grundstücke.



Peter Schlag