Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ribnitz-Damgarten Tourismus ankurbeln – aber wie?
Vorpommern Ribnitz-Damgarten Tourismus ankurbeln – aber wie?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 12.07.2016
Zu den Anziehungspunkten für Barth-Besucher gehören die Marienkirche (l.) und das Dammtor. Der nun „staatlich anerkannte Erholungsort“ will den Tourismus professionell auf- und ausbauen.
Zu den Anziehungspunkten für Barth-Besucher gehören die Marienkirche (l.) und das Dammtor. Der nun „staatlich anerkannte Erholungsort“ will den Tourismus professionell auf- und ausbauen. Quelle: Fotos: Detlef Lübcke
Barth

Seit dem 1. Juli erhebt Barth eine Kurabgabe. Den Finanzaufwand für den Tourismus auf die Gäste umzulegen, sehe die Stadt aber nicht als vorrangige Au...