Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ribnitz-Damgarten Traktor gerät bei Saatel in Brand
Vorpommern Ribnitz-Damgarten Traktor gerät bei Saatel in Brand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
17:19 25.08.2019
30 Feuerwehrleute rückten aus, um einen am Sonntag in Brand geraten Traktor bei Saatel zu löschen. Quelle: Tilo Wallrodt
Anzeige
Barth

Ein Traktor samt angebautem Mulcher ist am Sonntag in der Nähe von Saatel im Landkreis Vorpommern-Rügen in Flammen aufgegangen. Die Landwirtschaftsmaschinen waren nicht mehr zu retten. verletzt wurde bei dem Brand niemand. Es entstand allerdings ein hoher Sachschaden.

Technischer Defekt vermutlich Ursache für den Brand

Der Traktor mit angebautem Mulcher geriet gegen 13.40 Uhr bei Feldarbeiten in Brand. Wie die Polizei mitteilt, soll das Feuer nach ersten Erkenntnissen während des laufenden Betriebs durch einen technischen Defekt an der Maschine ausgebrochen sein.

Anzeige

Rund 250 000 Euro Sachschaden

Zur Brandbekämpfung wurden die Feuerwehren aus dem Umland alarmiert. Sie rückten mit 30 Einsatzkräften an, konnten den Traktor vom Typ John Deere und den angebauten Mulcher aber nicht mehr retten. Sowohl der Traktor als auch das Anbaugerät brannten fast vollständig aus. Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 250 000 Euro.

Von Udo Burwitz