Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ribnitz-Damgarten Trin freut sich auf die, „die immer lacht“
Vorpommern Ribnitz-Damgarten Trin freut sich auf die, „die immer lacht“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:48 26.02.2018
2017 gastierte Kerstin Ott in Grimmen. In diesem Jahr kommt die 36-Jährige nach Trinwillershagen.
2017 gastierte Kerstin Ott in Grimmen. In diesem Jahr kommt die 36-Jährige nach Trinwillershagen. Quelle: Raik Mielke
Anzeige
Trinwillershagen

Großes Schlagerwochenende in Trinwillershagen (Vorpommern-Rügen). Kerstin Ott am 30. November in der Gaststätte „Zu den Linden“ auf der Bühne. Ihr Hit „Die immer lacht“ hat sie quasi von heute auf morgen berühmt gemacht. Im Internet-Video-Portal Youtube sind Otts Videos mehr als 127 Millionen angeklickt worden. Im Interview mit der OZ verrät Kerstin Ott, wie sich ihr Leben mit dem plötzlichen Erfolg verändert hat, ob ihr ihr alter Beruf fehlt und auf was sich das Publikum in Trinwillershagen freuen kann.

Frau Ott, sind Sie mit dem plötzlichen Erfolg umgegangen und wie hat sich ihr Leben verändert?

Der plötzliche musikalische Erfolg war natürlich total neu und aufregend. Beruflich gesehen hat es eine komplette Veränderung gegeben. Ich war vorher ja als Malerin unterwegs. Privat hat es auch seine Zeit gedauert, bis ich damit umgehen konnte, plötzlich von Fremden um ein Autogramm gebeten zu werden. Da waren einige lustige Momente dabei.

Sie haben Maler und Lackiererin gelernt. Vermissen Sie manchmal Ihren alten Beruf?

Ich habe gerade in meiner freien Woche zwei Zimmer renoviert, was mir super viel Spaß gemacht hat. Ich war 20 Jahre Malerin, ganz klar, dass das schon manchmal gefehlt hat. Aber ich kann in meinem neuen Beruf auch sehr kreativ sein, und das ist ein wichtiger Punkt für mich.

Wie schalten Sie nach einem Konzert ab?

Nach einem Konzert hören wir auf dem Weg nach Hause schöne, ruhige Musik. Und wenn der nächste Tag frei ist, gehen wir schön an unserer tollen Nordsee spazieren

Wenn Sie im November in Trinwillershagen das Konzert geben, bleiben Sie dann ein paar Tage länger und nutzen die Zeit, um die Gegend kennenzulernen? Was mögen Sie lieber Berge oder Meer?

Ich mag beides gern. Das Meer gibt mir natürlich Heimatgefühle und die Berge Urlaubsfeeling. Nach den Auftritten fahre ich aber meistens direkt weiter, da bleibt wenig Zeit, um die Gegend zu erkunden.

Waren Sie schon einmal in der Region? Zum Strandurlaub vielleicht?

Ich war ganz bestimmt schon auf der Durchreise in der Region. Urlaub hab ich aber noch nicht an diesem Fleckchen gemacht.

Das Konzert in Trinwillerhagen findet vor einem vergleichsweise eher kleineren Publikum statt. Was mögen Sie lieber - eine riesiges oder eher ein kleineres intimes Konzert?

Beides hat seinen Reiz. Vor sehr vielen Menschen zu singen ist klasse, wenn der Funken übergesprungen ist und alle ganz laut mitsingen. Die kleineren Konzerte mag ich gern, weil sie immer sehr viel dichter an den Menschen sind und ich ihnen direkt in die Augen schauen kann.

Worauf können sich die Zuhörer freuen?

Die Leute können sich auf ein buntes Programm freuen, neue und alte Lieder, gute Stimmung und garantiert mit dem einen oder anderen Späßchen während der Show.

Zur Person

Kerstin Ott wurde am 17. Januar 1982 in West-Berlin geboren und ist eine deutsche Sängerin, Songwriterin, Gitarristin und DJane.

Bekannt wurde die 36-Jährige durch das Lied „Die immer lacht“, das – 2005 geschrieben – 2016 in einer neu gemischten Version Platz zwei der deutschen und österreichischen Singlecharts erreichte. Bisher generierte „Die immer lacht“ über 125 Millionen YouTube-Views und zählt zu den meistverkauften Singles in Deutschland seit 1975. Außerdem wurde das Stück Vereinshymne beim Berliner Fußballclub Hertha BSC.

Seit ihrer Kindheit lebt Kerstin Ott in Heide/Holstein. Sie nahm an Talentwettbewerben teil und sang im Chor von Rolf Zuckowski. Außerdem trat sie als DJane auf. Ott ist gelernte Malerin und Lackiererin, gab diesen Beruf 2016 mit dem Durchbruch dank „Die immer lacht“ auf. Die homosexuelle Ott hatte mit 17 Jahren ihr Coming- out. Im August 2017 ging sie mit ihrer langjährigen Freundin Karolina Köppen eine eingetragene Lebenspartnerschaft ein, die im Oktober 2017 in eine Ehe umgeschrieben wurde.

Carolin Riemer

Mehr zum Thema

Rock- und Popschule veranstaltet am 3. März Festival im Rostocker Mau-Club

22.02.2018

Rock- und Popschule veranstaltet am 3. März ein Festival im Mau-Club

22.02.2018

Superstar Ed Sheeran bekommt nur einen Ehrenpreis. Die Londoner Dua Lipa und Stormzy nehmen in ihrer Heimatstadt die wichtigsten Brit Awards mit nach Hause. Einige Stars werden politisch. Auf der Bühne steht eine Ski-Hütte und ein Auto geht zu Bruch.

22.02.2018